I M A Y A A

KINDA POET, KINDA HOOD !

Durch meiner Liebe zur Literatur als Kind von Migranten schreibe ich. Über Gefühle, über Ängste, über Dinge, die Menschen bewegen, worüber niemand spricht und einfach was einem auf der Seele liegt. Wörter, die mir im Kopf rumspringen, Texte, die an meiner Seele nagen, und Zitate von Schriftstellern, die mich inspirieren!

Willkommen in meiner Hood !

silent

My mother said to always keep my happiness to myself, to never whisper it to others. People will evil eye you, even if they don’t mean it, even if they love you, even if they have beautiful souls, she said. They can’t help the evil that resides in them, so protect yourself. Remain silent.

love cost a thing

Die Liebe ist wie Gift. Wenn du dich verliebst, verlierst du die Kontrolle über dein Leben, denn dein Herz und dein Verstand gehören dann jemand anderem. Und dein Leben gerät dann in Gefahr. Die Liebe ist also nicht nur unfassbar, sondern auch gefährlich. Denn sie fegt alles, was dich als Person ausmacht, weg, und zurück […]

Mailbox

Und schon wieder geht die Mailbox ran .. . Ich kann mich nicht zusammenreißen. Meine Gefühle gleichen einem Tornado, der durch die Gegend fegt. Wie kannst du nur? Ich kann dich einfach nicht aufgeben, ganz gleich wie sehr du mich innerlich zerstörst, Stück für Stück. Ich erkenne mein Spiegelbild nicht mehr. Freunde sagen zu mir: […]

here I am

Der Körper ist ein Sklave seiner Impulse. Aber das, was uns menschlich macht ist das, was wir kontrollieren können. Nach dem Sturm, nach der Aufregung, nachdem sich das erste Aufbrausen gelegt hat, können wir uns wieder beruhigen und das Chaos beseitigen, das wir angerichtet haben. Wir können versuchen, loszulassen. Aber auf der anderen Seite …

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.